Kontakt Impressum Login
Home News Über uns Mitglieder Download

Verein Interessengemeinschaft Pharmabau 3000 e.V.

Niedersachsenstraße 1, D-29339 Wathlingen

Tel.:  +49 (0) 5144 / 92366

Fax.: +49 (0) 5144 / 92386


E-Mail: info@vip3000.de

VIP 3000

© 2012 VIP 3000

Verein Interessengemeinschaft Pharmabau e.V.


........................................................................................................................................................ mehr Information zurück zur Auswahl

Adresse:

ROHDE KG

Gewerbering 22

91341 Röttenbach

Germany


Telefon: +49 9195 923325-0

Fax:      +49 9195 923325-25

Mail: mail@rohde-germany.com

Web: www.rohde-germany.com


Ansprechpartner:

Karl-Heinz Rohde


Unternehmensdaten:

Gründung: 1978

Rechtsform: Kommanditgesellschaft


Standort:

Röttenbach, Bayern


Geschäftsfelder:

Produktion und Vertrieb von hygienischen Beschichtungs-Systemen

Beratung und Überwachung


Mitgliedschaften:

VIP 3000

Ghorfa



ROHDE KG beschäftigt sich mit

Beschichtungen für Wand- und Decken-flächen, an die hohe und höchste Anforderungen gestellt werden.

Über 30 Jahre an Erfahrung und zahlreiche, namhafte Referenzen weltweit bürgen für unsere Kompetenz.


Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und ein gutes Kosten-Nutzen-Verhältnis sind Voraussetzungen für einen dauerhaften Erfolg. Unsere

Beschichtungssysteme trifft man heutzutage in Produktionsräumen, Sicherheitslaboren, GLP/GMP- Bereichen aber auch in Reinräumen von Forschungsgesellschaften und Universitäten an.


ROHDE KG is working on special coatings for walls and ceilings that have high and highest requirements. More than 30 years of experience and various well-known references worldwide guarantee our competency.


Liability, longevity and high cost efficiency are the basics for this lasting success. Today you can find our products used in production halls, security labs, GMP and GLP-sectors, but also in clean rooms of research company and universities.


Properties like pore-free surfaces, decontaminability, resistance to chemicals – especially resistance to disinfections – and the mechanical resistance convince planners, architects and users. Particularly the resistance to H2O2-vapour disinfection plays an increasingly important role.



Eigenschaften wie Porendichtigkeit, Dekontaminierbarkeit, Beständigkeit gegen Chemikalien – insbesondere gegen Desinfektionsmittel – und die mechanische Belastbarkeit überzeugen Planer, Architekten und Nutzer. Insbesondere spielt die Beständigkeit gegenüber der H2O2-Gasdesinfektion eine immer wichtigere Rolle.

Die Neuentwicklung von Beschichtungssystemen, die dauerhaft eine Besiedlung mit Mikroorganismen ausschließen, gleichzeitig aber frei von gefährlichen Inhaltsstoffen sind, ist ein weiterer Schritt in diese Richtung. Keine schädlichen Emissionen und die Verringerung des Verbrauchs an Chemikalien und an Arbeitszeit bilden einen zusätzlichen Vorteil für den Nutzer im späteren, alltäglichen Betrieb. Dabei behalten wir aber auch stets Ressourcen und Umwelt im Auge. Dies dokumentieren wir durch die Zertifizierung nach ISO 14001.


The development of new coating systems that permanently do not allow any settlement of micro-organisms, but are free of solvents and harmful ingredients, is a further step in this direction.


No harmful emissions as well as the reduction of the consumption of chemicals and of working time is an additional advantage for the user in the later daily business. Thereby we always bear in mind environment and resources. This is documented by our certification according to ISO 14001.



Hygienische Wandbeschichtungen

Hygienic Coatings