Kontakt Impressum Login
Home News Über uns Mitglieder Download

Verein Interessengemeinschaft Pharmabau 3000 e.V.

Niedersachsenstraße 1, D-29339 Wathlingen

Tel.:  +49 (0) 5144 / 92366

Fax.: +49 (0) 5144 / 92386


E-Mail: info@vip3000.de

VIP 3000

© 2012 VIP 3000

Verein Interessengemeinschaft Pharmabau e.V.


mehr Information zurück zur Auswahl

Adresse:

Carpus+Partner AG


Forckenbeckstraße 61

52074 Aachen



Ansprechpartner:

Dipl.-Wirtschafts-Ing. Sönke Morgenstern


Kontakt:

Tel : +49 (241) 88 75 206

Fax: +49 (241) 88 75 190


Mail: soenke.morgenstern@carpus.de

Web: www.carpus.de


Unternehmensdaten:

Gründung: 1982

Mitarbeiter: ca. 250


Standorte:

Carpus+Partner AG,

Standort Frankfurt, Schwedlerstraße 6, 60314 Frankfurt


Carpus+Partner AG, Standort München,

Leopoldstraße 202 A, 80804 München


Leistungen:

Business ®Evolution
(Strategie- und Entwicklungsberatung, Struktur und Organisationsberatung, Kultur und Veränderungsberatung)

Cooperative Design
(Projektmanagement, Architektur, TGA, Energie+Umwelt)

Technolgoy+Process
(Laborprozesse, Reinraumplanung, GMP-Compliance, Biotech, Produktionsprozesse, Werks- und Produktionsentwicklung)


Auszug aus Kundenliste:

Boehringer, Bayer AG, B. Braun, Bolder, BASF, Carl Zeiss, Heraeus, Merck KG, Rentschler, Daimler, Daiichi-Sankyo, Roche, Sanofi, Vaillant, Hameln Pharma, Evobus, Stada, Merckle Gruppe, Max-Planck-Gesellschaft, Bau- und Liegenschaftsbetriebe


Auszug Mitgliedschaften:

ISPE, NACORE National Association of Corporate Real Estate Executives, APV Arbeitsgemeinschaft für Pharmazeutische Verfahrenstechnik e.V., MedLife e.V., DGNB e.V., EGNATON Europäische Gesellschaft für Nachhaltige Labortechnologien e.V.













Gebäude entwickeln, die Wissen vermehren.





Die wichtigste Ressource des 21. Jahrhunderts ist Wissen – der einzige Rohstoff, der sich bei Gebrauch vermehrt. Menschen entwickeln sich in unseren Gebäuden zu exzellenten Wissensproduzenten.


Durch einen höchst kommunikativen Entwicklungsprozess entstehen „durchlässige“ Räume, in denen Menschen begeistert zusammen arbeiten. Gemeinsam öffnen wir Horizonte und geben Impulse für neues Denken und neue Ideen – in „Gebäuden, die Wissen vermehren.“























Die Carpus+Partner AG ist ein international tätiges Beratungs- und Planungsunternehmen mit 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an drei Standorten in Deutschland. Als Berater, Experten und Generalplaner für komplexe Bauprojekte mit Schwerpunkt Unternehmensimmobilien lösen sie alle Aufgaben von der ersten Idee bis zur Wertschöpfung der Immobilie. Als Partner der Life-Sciences- und Hightech-Industrie zählen zu den Kunden mittelständische und global operierenden Pharma- und Biotech-Unternehmen, Unternehmen der forschenden Industrie sowie Hochschul- und Forschungsinstitute.


Die Planung und Realisierung leistungsfähiger Labore, Produktionsstätten und Bürokomplexe sowie multifunktionaler Gebäude erfordert eine umfangreiche Koordination unterschiedlicher Fachgebiete und eine beständige Kooperation mit den Bauherren und späteren Nutzern. Die Experten von Carpus+Partner sichern diese fachübergreifende Planung und Realisierung durch eine interdisziplinäre Vernetzung und ein stringentes Projektmanagement. Im ‘C+P Planning‘ werden Ideen und Konzepte zur Ausführungsreife gebracht. Die langjährige planerische Kompetenz der Mitarbeiter in den Bereichen Architektur, TGA und Energie+Umwelt bündelt sich in projektspezifischen Planungsteams. Jedes dieser Teams wird durch einen Projektmanager geführt, welcher den gesamten Planungsprozess zum gemeinsamen Erfolg mit den Kunden führt.

Im ‘C+P Building‘ wird die Planung in bauliche Realität umgesetzt.
















In besonderen Teilbereichen innovativer Bauprojekte ist Expertenwissen gefragt und es ist tiefgehendes Know-how notwendig, wenn es um Labore, Reinräume, GMP-Compliance, Biotechnologie, Produktionsprozesse und Werks- und Produktionsentwicklung geht. Carpus+Partner stellt dem Markt für diese speziellen Anforderungen ein Expertenpool aus Mitarbeitern zur Verfügung, der mit Erfahrung und Exzellenz auf diesem Gebiet für kompetente Beratung und Lösungen "State of the Art" sorgt. Sie prägen die ‘C+P Opening Phase‘ und stehen im Projektverlauf in allen weiteren Phasen als Impuls- und Ideengeber zur Seite.


Gemeinsam mit ihren Kunden machen sie Chancen sichtbar und entwickeln Arbeitslandschaften, die die Kernprozesse der Unternehmen (Auftraggeber) nachhaltig verbessern – schaffen Räume, die neue Ideen fördern, vernetzen und Wissen vermehren.